Wellschläuche

HYDRA®  Wellschläuche werden mechanisch aus nahtlosen oder längsgeschweißten Rohren geformt und stehen in einer Vielzahl von Wandstärken, Materialausführungen und Konfektionierungen zur Verfügung. Sie kommen immer dann zum Einsatz, wenn Fluide zuverlässig dicht, auch unter Druck oder im Vakuum geleitet werden. Dabei kompensieren sie Bewegungen, thermische Dehnungen und Schwingungen innerhalb der Leitungssysteme.

Wellschläuche mit hohen Anforderungen an die Technische Sauberkeit bezüglich Freiheit von Partikeln und filmischen Rückständen werden in einem speziellen Sauberraum gefertigt.

Mögliche Anschlüsse:

  • Flanschverbindungen mit drehbarem oder festem Flansch
  • Schweißenden
  • Gewindeanschlüsse fest oder drehbar
  • Verschraubungen
  • Rohranschlüsse jeder Art
  • Kupplungen
  • Spezial-Anschlussarmaturen z.B. NPT-Gewinde, ANSI Flansche, Ausführung mit Nut und Feder usw.

Software

Software zur Auswahl und Darstellung von Metallschläuchen, Kompensatoren, Metallbälgen und Rohrhalterungen. mehr

Zulassungen

Witzenmann Austria

Deutsch Englisch