Gleit-, Fest-, und Rollenlager

Das HYDRA®  Lagerprogramm umfasst Los-, Führungs-, Fest- und Rollenlager. Je nach Ausführung dienen sie zur Lagerung, Fixierung oder auch Führung der aufliegenden Rohrleitungen. Teilweise verfügen diese über Abhebesicherungen bzw. über zusätzliche Isoliersättel oder auch Stützschalen zur Aufnahme der Leitung. Das komplette Lagerprogramm ist aufeinander abgestimmt und zeichnet sich durch eine robuste Bauweise und einen wartungsfreien Betrieb aus. Die patentierten Befestigungsklauen gewährleisten eine hohe Montagefreundlichkeit und langlebige Funktionssicherheit. Die patentierte stufenlose Höhenverstellung gewährleistet eine einfache und optimale Anpassung der Lager an die Gegebenheiten vor Ort.

Los-, Führungs- und Festlager:

  • mit Polyamid-Gleitplatte
  • mit Klemmbefestigung
  • für Trägerbreiten von 80 bis 300 mm
  • auch für U-und L-Träger
  • für gedämmte und ungedämmte Leitungen
  • für fixe Höhe oder höhenverstellbar
  • im Nennweitenbereich von DN 15 bis DN 1200
  • Temperaturen bis 650 °C

Rollenlager mit zugehörigen Sätteln:

  • absolute wartungsfreie HYDRA®  Standardreihen
  • PTFE-Verbundlagerung
  • geringste Reibwiderstände (µ < 0.05)
  • patentierte Achsbefestigung mit Edelstahl-Anlaufbund
  • auch klemmbar für Trägerbreiten 100 bis 300 mm (größer oder kleiner auf Anfrage)

Software

Software zur Auswahl und Darstellung von Metallschläuchen, Kompensatoren, Metallbälgen und Rohrhalterungen. mehr

Info

Zulassungen

Witzenmann Austria

Deutsch Englisch