HYDRA® GS - Gassystem

Das Witzenmann Gassystem HYDRA®  GS ist eine echte Innovation für den Gas-Installationsmarkt. Das Neue daran: die absolut einfache Verbindungstechnik der gasführenden ummantelten Edelstahl-Wellschlauchleitung mit den Fittings. Dies geschieht mittels eines speziellen Hydraulikwerkzeuges. Es ist leicht, liegt perfekt in der Hand und ist einfach bedienbar. Damit ist auch ein längeres ermüdungsfreies Arbeiten möglich.

    Die Vorteile:

     

    Gewicht

    • Bis 50 m am Stück von der Rolle installierbar
    • Axialpresswerkzeug für die Montage ist deutlich leichter als vergleichbare Werkzeuge
    • Leichte, ummantelte Edelstahl-Wellschlauchleitung als Rollenware – daher einfachstes Handling
    • Durch geringes Gewicht ist Überkopfarbeit einfach zu realisieren

    Geschwindigkeit

      • Schnelle Montage der Fittings – maximal 7 sek.
      • In wenigen Arbeitsschritten ist die Rollenware auf Länge gebracht, mit passenden Fittings versehen und durch einfaches Biegen von Hand an Nischen, Ecken oder Durchführungen angepasst.
      • Fittings für Bögen (90° und 45°) entfallen
      • Durch das geringe Gewicht und die kompakte Verpackungsweise der Schläuche ist ein Transport von einer einzelnen Person mühelos möglich.

    Wirtschaftlichkeit

      • Mit zunehmender Projektgröße wachsen Kosten- und Logistikvorteile. Sie ergeben sich aus den leichten Verpackungseinheiten, dem unkomplizierten Handling und der einfachen Montage.
      • Keine intensive Schulung erforderlich
      • Amortisation innerhalb kurzer Zeit

       

    HYDRA® GS - Montage

    HYDRA® GS

    Berechnungsprogramm

    mehr

    Info

    Zulassungen

    Witzenmann Austria

    Deutsch Englisch